Sie befinden sich hier:

Sozialpädagogische Grundbetreuung Eggental Schlern

In der sozialpädagogischen Grundbetreuung gibt es ein Team, zusammengesetzt aus SozialassistentInnen und SozialpädagogInnen, das sich auf die Arbeit mit Minderjährigen bzw. Familien oder aber mit Erwachsenen spezialisiert hat: 


Sozialpädagogische Grundbetreuung – Minderjährige (oder „Kinder, Jugendliche und deren Familien“)

Die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen informieren, beraten und unterstützen Familien und Alleinerziehende mit Kindern und Jugendlichen, welche sich in einer persönlichen oder familiären Notsituation befinden.

Im Mittelpunkt dabei stehen die Bedürfnisse und die gesunde Entwicklung der Kinder und Jugendlichen.

Angebote

  • Information und Beratung zu Erziehungsfragen, Betreuungsangeboten, Verhaltensauffälligkeiten der Kinder, Trennung der Eltern, finanziellen Unterstützungen
  • Förderung, Verwirklichung und Wahrung der Rechte von Minderjährigen zu deren Schutz
  • Begleitung von Familien in Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Diensten
  • Unterstützung durch die “Sozialpädagogische Familienarbeit”
  • Organisation von Besuchsbegleitungen bei konfliktreichen Trennungen
  • Aufnahme von Kindern und Jugendlichen in Pflegefamilien, sozialpädagogische Einrichtungen oder Wohngemeinschaften in Zusammenarbeit mit der Gerichtsbarkeit


Sozialpädagogische Grundbetreuung – Erwachsene

Die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen unterstützen und begleiten erwachsene Personen, die sich aufgrund besonderer Lebensumstände wie z.B. Krankheit, Arbeitslosigkeit, körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung in einer persönlichen Notlage befinden.

Durch verschiedene Fördermaßnahmen soll die Eigenverantwortung des Betroffenen gestärkt und eine autonome Lebensführung ermöglicht werden.

Angebote

  • Hilfe bei Erledigung alltäglicher Aufgaben (Haushaltsführung, Behördengänge, Lebensberatung, Freizeitgestaltung)
  • Unterstützung in sozialen Notlagen, zum Beispiel bei Arbeitslosigkeit, Schulden, Wohnungsnot, nach Trennung und Scheidung, bei Krankheit
  • Unterstützung beim Aufbau von sozialen Kontakten und Klärung von Beziehungen
  • sozialpädagogische Wohnbegleitung
  • Begleitung von Erwachsenen in Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Diensten
  • Förderung einer gesunden Lebensführung

Zuständig

  • Marion Kompatscher (Sozialpädagogische Grundbetreuung - Breich Erwachsene und Minderjährige und Familien, sozialpädagogische Wohnbegleitung)
  • Patrick Saltori (Sozialpädagogische Grundbetreuung - Bereich Erwachsene und Minderjährige und Familien, sozialpädagogische Wohnbegleitung und sozialpädagogische Familienarbeit)
  • Katrin Thalmann (Sozialpädagogische Grundbetreuung - Bereich Minderjährige und Familien, sozialpädagogische Familienarbeit)
  • Stefanie Wiedenhofer (Sozialpädagogische Grundbetreuung - Bereich Erwachsene und Minderjährige und Familien, Sozialpädagogische Familienarbeit)
  • Ruth Vorhauser (Sozialpädagogische Grundbetreuung - Bereich Minderjährige und Familien, frühe Hilfen)
  • Lena Lintner (Sozialpädagogische Grundbetreuung - Bereich Erwachsene)
  • Andrea Vieider (Sozialpädagogische Grundbetreuung - Bereich Minderjährige und Familien, Kompetenzzentrum familiäre Pflegeanvertrauung)
  • Michaela Maneschg (Sozialpädagogische Grundbetreuung - Bereich Minderjährige und Familien)
  • Manuela Daum (Sozialpädagogische Grundbetreuung - Bereich Erwachsene und Minderjährige und Familien)